serifenlos.de

Förderverein der Abteilung Gestaltung am Berufkolleg Senne

serifenlos e.V.

Gründung

Der 1999 in Bielefeld gegründete Verein führt den Namen: »Serifenlos – analoge und digitale Gestaltung e.V.«
Absichten (Satzung)

Zweck des Vereins ist die ideelle und materielle Förderung der Kommunikation zwischen Schülerinnen und Lehrerinnen am Berufskolleg Senne und Institutionen, die sich an der Entwicklung der analogen und digitalen Gestaltung beteiligen.
Absichten (Selbstverständnis)
Kommunikation gestalten

Wir haben uns spezialisiert, junge Menschen in der Gestaltung auszubilden. Unsere Profession als Lehrerteam ist es, jungen Menschen zu helfen, eine eigene Professionalität zu entwickeln. […]
Perspektiven entwickeln

Alles dreht sich bei uns um die Menschen, die zu uns kommen. Wir schaffen mit ihnen gemeinsam die Grundlage für ihre berufliche Zukunft. […]
Atmosphäre schaffen

Der gestaltende Mensch muss sich immer öffnen: er muss auf Menschen zugehen, muss offen sein für neue Trends und für die sich ständig weiter entwickelnde Technik. […]
Produkte herstellen

Wir bearbeiten umfassende Gestaltungsaufgaben, mit denen der berufliche Ernstfall erprobt wird. Projekte gehören bei uns zum Alltag und sind doch etwas Besonderes. […]
Kontakte pflegen

Wir pflegen gute Kontakte: zu Agenturen aus Bielefeld und Umgebung zu Handwerks-, Industrie- und Handelskammern, Betrieben und Geschäften. […]